Luftentfeuchtung Hallenschwimmbad

Hohe relative Luftfeuchtigkeit im Hallenschwimmbad

Ein zu hohe relative Luftfeuchtigkeit im Schwimmbadraum sorgt für Pilz- und Bakterienwachstum an den Wänden und an der Decke.

Lüftung hilft wenig, weil auch feuchte Luft von außen nach innen kommt. Der Poolbereich hat einen Inhalt von 450 m³ und die Schwimmbadfläche des Pools ist 32 m².

Das Beckenwasser hat eine Temperatur von 28 °C und ist mit einer Abdeckung versehen, die 1 bis 2 Stunden pro Tag geöffnet ist.

Der Kunde bevorzugt das der ‘Klimaluft Schwimmbadentfeuchter’ im angrenzenden technischen Bereich zu platzieren, so dass es nicht in Sicht kommt.

In Absprache mit der Kunde ist eine ‘Klimaluft DCS100’ geliefert mit eine Entfeuchtungskapazität bis 98 Liter/Tag und enthält eine Umluft von 800 m³/h.

Da der Klimaluft im angrenzenden technischen Raum platziert ist, ist ein ‘Plenum und Grill’ mitgeliefert, so dass der Raumluft aus dem Poolbereich gut durch den Luftentfeuchter gehen kann. Die Klimaluft DCS100 ist mit einer erweiterten Steuerung und separate Heizung ausgestattet.

Unsere Entfeuchter